bioinspiriert, antibakteriell, wirkstofffrei

Nanostrukturierung

für Implantate aus Titan

Der erste massentaugliche Lösungsansatz

im Kampf gegen Implantat-assoziierte Infektionen


Implantat-assoziierte Infektionen stellen eine der größten und bislang noch nicht adäquat gelösten Herausforderungen in der modernen Implantologie dar. Mit unserer Technologie wollen wir dieses Problem nachhaltig lösen und damit allen Betroffenen zu mehr Sicherheit und einer verbesserten Lebensqualität verhelfen.


Hinter der Technologie von n-biotics steht ein Team mit interdisziplinärem Fachwissen aus Biologie, Material- und Ingenieurswissenschaften und der Zulassung von Medizinprodukten. Durch langjährige anwendungsorientierte Grundlagenforschung in der biomedizinischen Mikro- und Nanotechnologie und in Kooperationen mit namhaften Universitätskliniken in Deutschland, konnten wir eine hochinnovative Oberflächenstrukturierung für die aktuellen Herausforderungen der modernen Implantologie entwickeln.

High-Tech Oberflächenstrukturierung

made in Germany

Bioinspiriert


Auf Libellenflügeln befinden sich besondere Nanostrukturen, die antibakteriell wirken und Inspiration für unsere Oberflächenstruktur sind.

Nanostrukturiert


Die besondere Nanostruktur unserer Oberfläche wirkt nur passiv und rein mechanisch gegen Bakterien, ohne die Zugabe von Wirkstoffen.

Antibakteriell


Durch unsere Oberflächenstruktur kann eine deutliche Reduktion der Gesamtkeimbelastung auf den Implantatoberflächen erzielt werden.

Biokompatibel


Die Oberflächenstruktur ist wie auch Reintitan hervorragend biokompatibel und wurde nach DIN EN ISO 10993 gestestet.

Warum unsere antibakterielle Oberfläche einzigartig ist

Abriebarm

Die Besonderheit unserer Oberflächenstruktur ist die ausgezeichnete mechanische Stabilität gegen Druck- und Scherbelastungen. Hierdurch kann die Struktur nicht einfach entfernt werden wie dies bei anderen Beschichtungen der Fall ist.

Patentiert

Die n-biotics Oberflächenstruktur und das Herstellungsverfahren wurden 2019 zum Patent angemeldet.

Massentauglich

Das speziell entwickelte Verfahren ermöglicht es, jegliche dreidimensionale Form von Implantaten gleichmäßig mit unserer Nanostrukturierung zu versehen. Gleichzeitig können sehr viele Bauteile auf einmal strukturiert werden.

Zertifiziert

Im Rahmen einer Pilotstudie wurde unsere Technologie bereits für Komponenten von Zahnimplantatsystemen zertifiziert.

Anwendungsbereiche


Die von n-biotics entwickelte Technologie eignet sich grundsätzlich für alle Implantate oder Implantatkomponenten aus Titan oder Titanlegierungen. Aber speziell die Bereiche in denen es vermehrt zu Implantat-assoziierten Infektionen kommen kann, wie der oralen Implantologie, bei Osteosynthesematerialien oder in der Orthopädie, sind hervorragend für den Einsatz unserer Technologie geeignet.

Dental

Osteosynthese

Orthopädie